Was habe ich noch im Kühlschrank? Oder: wie man einen Smoothie macht

Smoothie.
Ich muss ehrlich sagen, ich hasse dieses Wort. Es liegt am Klang. Manche sagen scherzhaft "Schmusie", weil es eben so doof auszusprechen ist. Das macht es in meinen Ohren immer nur noch schlimmer. Aaargh.

Er macht aus püriertem Obst so eine trendige Sache. 
Das heißt allerdings nicht, das mir die Teile nicht schmecken. Ich mag die tatsächlich sehr, sehr gerne. 
Tatsächlich ist es keine große Wissenschaft, einen Smoothie selber zu machen. rezepte gibt es an jeder Straßenecke, aber nicht einmal auf die ist man wirklich angewiesen.

Man nehme Obst (oder auch Gemüse) das man mag und von dem man denkt, es könne irgendwie harmonieren. Rein in den Mixer und pürieren. Voila. Le smoothie.

Genau das habe ich ich auch getan, denn ich soll ja den Russel Hobb Performance Pro Satndmixer ausgiebig austesten. Ich habe wohl die letzten Tage so viele Vitamine wie schon lange nicht mehr zu mir genommen, weil es so Spaß macht, Sachen zu zerhäckseln.



Sommer Smoothie




Was alles reinkommt (2 Gläser):

  • 1/4 Cantaloupemelone (ohne Schale und Kerne)
  • 1 Handvoll Erdbeeren (ca. 5-6)
  • 1/2 Orange
  • 1 Pfirsich







Wie es gemacht wird:
  1. Melone schälen und entkernen. Pfirsich entsteinen. Erdbeeren entgrünen. Schale der Orange entfernen. Alles in ca. 2cm große Stücke schneiden.
  2. Obst in den Mixer schmeißen. Im Fall Russel Hobbs noch die Auto, dann die Smoothie-Taste drücken. Das Ergebnis in 2 Gläser füllen und genießen :)



https://www.high-class-scouts.de/wire-content/assets/19/blender/problender.png?t=Mzk5NjU=


Es ist wirklich einfach. Auch mit Resten lässt sich sehr feines zaubern!

Kommentare:

  1. Klingt gar nicht so schwer und ziemlich lecker, werde ich vielleicht mal versuchen :)

    AntwortenLöschen
  2. Darf ich ehrlich sein? Ich kann Smoothie wirklich null aussprechen. Meine Zunge macht sich da selbstständig und irgendwie entstehen Knoten in ihr :D Ich trinke sie jedoch sehr gerne - täglich einen Sogar meistens :D

    AntwortenLöschen
  3. Deiner sieht aber auch lecker aus. Ich probiere auch hin und her und habe letztes Mal einfach einen Obstsalat-Rest gesmoothiet :)

    AntwortenLöschen